30.09.2016

Photovoltaik-Speicher: Markt und Erwartungen an die Politik

Henning_WolterSolarthemen 463. Die Förderung wird angesichts geringerer Speicherpreise voraussichtlich abgesenkt, wenn das Programm in wenigen Wochen wieder startet. Ansonsten soll sich, so ist aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) zu hören, nicht viel gegenüber dem vorherigen Programm ändern. Wahrscheinlich wird die maximale Leistung, die ins Netz abgegeben werden kann, reduziert – bis Ende 2015 lag sie bei 60 Prozent der Modulleistung. An diesen Details wird im Ministerium ebenso wie an der Förderhöhe momentan noch gearbeitet. Weiterhin wird die Förderung nach den bisherigen Plänen nur für PV-Anlagen der Baujahre ab 2013 verfügbar sein.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Andreas Witt

Foto: E.ON