23.03.2017

Neue Förderichtlinie für Kälteanlagen

Solarthemen 486. Zum 1. Januar tritt die neue Förderrichtlinie des Bundes für Kälte- und Klimaanlagen in Kraft. Die Förderung wird vom BAFA jetzt in Form von Festbetragszuschüssen gewährt. Sie ist für eine Maßnahme nicht kumulierbar etwa mit dem Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien oder dem CO2-Gebäudesanierungsprogramm. Kombinationen, bei denen etwa die Sorptionskältemaschine einer solaren Kühlung über die Kälte-Förderung und deren Solarkollektor über das MAP gefördert würde, sind aber denkbar. k3