24.10.2017

Lieferengpässe hemmen die PV-Branche

Solarthemen 492. In der ersten spürbaren Wachstumsphase der deutschen Photovoltaikbranche seit Jahren haben Installateure, Großhändler und Hersteller aktuell schon wieder mit Lieferengpässen zu kämpfen. Betroffen sind vor allem Wechselrichter und Batteriespeichersysteme, aber auch bei Solarmodulen läuft es nicht überall reibungslos. 

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Guido Bröer

Foto:  Solar Promotion