12.12.2017

NRW-Minister Andreas Pinkwart steht zur Braunkohle

Solarthemen+plus. Auf dem Kommunalkongress „Klimaschutz in Kommu­nen“ hat Andreas Pinkwart, der Landesminister für Wirtschaft, Innovation, Digitali­sie­rung und Energie, am 22. November seine energie- und klimapolitischen Positio­nen skizziert und dabei die Bedeutung der Braunkohle bis 2045 unterstrichen.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Andreas Witt, Foto: MWIDE NRW/R. Pfeil