18.01.2018

Johannes Lackmann: PV von Bürokratie befreien – Net-Metering statt EEG-Vergütung

Solarthemen+plus. Der Geschäftsführer der WestfalenWIND-Gruppe und ehemalige Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energien, Johannes Lackmann, plädiert für eine radikale Entbürokratisie­rung des EEG: Photovoltaik solle ohne Vergütung allein mit Net-Metering gefördert werden.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.