24.09.2017

Autoren Archiv: Andreas Witt

Bald Gesetz für Regenerative Wärme

Solarthemen 226: Mit sehr großer Mehrheit hat das Europäische Parlament eine Richtlinie für regeneratives Heizen und Kühlen gefordert. Damit stärkt sie Kommissar Andris Piebalgs den Rücken, der jetzt einen Richtlinienentwurf bis spätestens Ende 2006 angekündigt hat. Mit 516 zu 60 ... Im Abo alles lesen »

Mehr Rechte für regenerative Wärme

Solarthemen 225: Das im Koalitionsvertrag angekündigte Regenerative Wärmegesetz könnte in diesem Jahr Realität werden. Europaparlamentarier wollen die Mitgliedsländer zudem verpflichten, den Anteil erneuerbarer Energien beim Heizen und Kühlen bis zum Jahr 2010 mindestens zu verdoppeln. Aber richtig konkret sind die ... Im Abo alles lesen »

Regierung blockiert Solarwärme

Solarthemen 225: Bauminister Wolfgang Tiefensee hat den Start des bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau angesiedelten modifizierten CO2-Gebäudesanierungsprogramms verkündet. Zunächst stehen 200 Millionen Euro zur Verfügung. Doch der Solarbranche nutzt das nicht. Weiter liegt die Verabschiedung des Bundeshaushalts in weiter Ferne. ... Im Abo alles lesen »

Keine Blockade durch das BAFA

Solarthemen 225: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Vorwürfe der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) zurück gewiesen, es blockiere das Gebäudesanierungsprogramm. Im Abo alles lesen »

Steinbrück will Biosprit mit Steuer belasten

Solarthemen 225: Finanzminister Peer Steinbrück hat einen noch internen Referentenentwurf für ein neues Energiesteuergesetz entwickelt. Danach sollen sowohl Biodiesel als auch reines Pflanzenöl zukünftig besteuert werden. Bei reinem Pflanzenöl will das Finanzministerium sogar 15 Cent je Liter für die Staatskasse ... Im Abo alles lesen »

Diskussion um EEG hat schon begonnen

Solarthemen 224: Nach dem Koalitionsvertrag der neuen Regierung steht die Novelle des EEG im erst kommenden Jahr an. Wirtschaftsminister Michael Glos fordert jedoch schon jetzt “wirtschaftliche Effizienz“ bei den einzelnen Vergütungen für erneuerbare Energien. Dabei stellt besonders in Frage, ob ... Im Abo alles lesen »

Regierung verzögert Biomasse-Forschung

Solarthemen 224: Ein noch von der vorherigen Bundesregierung beschlossenes Biomasse-Forschungszentrum ist in Zeitverzug geraten, weil die neue Regierung zwar grundsätzlich weiter an dem Vorhaben festhält, jedoch nun erst noch den Standort in den östlichen Bundesländern suchen will, der eigentlich schon ... Im Abo alles lesen »

Kritik an BMU-Studie

Solarthemen 224: Verbände und Politiker hinterfragen die in der jüngsten Studie des Bundesumweltministeriums getroffenen Annahmen zum Ausbau erneuerbarer Energien . “Die Studie ist schon bei ihrer Veröffentlichung hoffnungslos veraltet“, zieht der energiepolitische Sprecher der bündnisgrünen Bundestagsfraktion Hans-Josef Fell sein Fazit. Im Abo alles lesen »

Flache Zellen nicht nur für Solaruhren

Solarthemen 224: Ein Forschungsprojekt zur Entwicklung von Dünnschicht-Siliziumzellen am Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) befindet sich in der Schlussphase. Der Rekordwirkungs-grad für ultraflache Zellen liegt im Labor bei 15,4 Prozent. Im Abo alles lesen »

Berliner Abgeordnete wollen Solargesetz

Solarthemen 224: Am 12. Januar hat das Berliner Abgeordnetenhaus mit den Stimmen von SPD und Linkspartei.PDS den Senat aufgefordert, bei der anstehenden Novelle des Landesenergieeinspargesetzes eine Baupflicht für erneuerbare Ener- giesysteme vorzusehen. Die Senatsverwaltung aber ist noch reserviert. Im Abo alles lesen »