19.09.2017

Nachrichten

Debatten-Ergebnisse zum Strom aus Sicht des BMWi

Solarthemen+plus. Zum „Grünbuch Energieeffizienz“ und zum Impulspapier „Strom 2030“ hat das Bundesenergieministerium (BMWi) aus seiner Sicht die Ergebnisse der Diskussion um die von ihm veröffentlichten Papiere dargestellt. Daraus ergibt sich nach Aussage des BMWi, dass in allen Bereichen der Energiebedarf ... Im Abo alles lesen »

Intersolar: Stimmungsbarometer steigt

Solarthemen+plus. Während die Photovoltaikbranche weltweit rasant wächst, mehren sich auch  in Deutschland die Anzeichen für einen deutlichen Aufschwung auf niedrigem Niveau. Die Branchenmesse Intersolar, die gestern in München ihre Pforten öffnete, gilt als Stimmungsbarometer. Text: Guido Bröer Foto: Solar Promotion Im Abo alles lesen »

Wachstum bei solaren Wärmenetzen

Solarthemen+plus. 23 Anlagen mit fast 50000 Quadratmetern Solarwärme-Kollektoren speisen nach einer Erhebung des Steinbeis-Forschungsinstituts Solites bislang in deutsche Fernwärmenetze ein (Grafik). 14 weitere Anlagen sind demnach bereits in Bau, Planung oder konkreter Vorbereitung. Text: Guido Bröer Im Abo alles lesen »

Trump entscheidet über Solarindustrie

Solarthemen+plus. Der amerikanische Präsident Donald Trump wird in wenigen Monaten voraussichtlich eine Entscheidung da­rü­ber treffen, ob die Einfuhren von Solarmodulen und Solarzellen in die Vereinigten Staaten von Amerika deutlich beschränkt werden. Text: Andreas Witt Im Abo alles lesen »

EU-Parlamentarier fordern Freiheit für Eigenstrom

Solarthemen+plus. Der Berichterstatter des federführenden Industrieausschusses des Europäischen Parlaments zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie, José Blanco López aus Spanien, geht in seinem noch nicht offiziell vorgelegten Alterna­tiv­vorschlag deutlich über den Entwurf der Europäischen Kommis­sion zur Novelle der Richtlinie hinaus. Text: Andreas Witt Im Abo alles lesen »

Bürgerwind räumt bei Ausschreibungen ab

Solarthemen+plus. Nach der ersten Ausschreibung für Offshore-Wind­ener­gie endete jetzt auch die erste EEG-Aukt­ion für künftige Windprojekte an Land mit einer Überraschung. Ein Großteil der Zuschläge geht an Bürgerener­gie­pro­jekte. Text: Ralf Köpke Foto: TimSiegert-batcam / fotolia.de Im Abo alles lesen »