22.01.2017

Redakteurs-Blog

Interview Gerhard Schallenberg (BAFA): Förderung führt zu Antragsvereinfachung

15_12_10_gb_Eschborn_0024

Einen deutlichen Anstieg die Installationszahlen für regenerative Heizsysteme und eine Vereinfachung vieler Förderanträge verspricht sich der Leiter des Marktanreizprogramms beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Gerhard Schallenberg, für das Jahr 2016. Im Interview mit der Zeitschrift Solarthemen (Ausgabe 463, ... Im Abo alles lesen »

Omas Physik

15_05_02_GuidoBröer

Unseren Wärmeverbrauch zu wenden – das ist nicht so einfach. Viel schwieriger jedenfalls als die Stromwende zu machen. Darin ist sich die Elite der einschlägigen Wissenschaft einig. Vergangene Woche traf sie sich zur FVEE-Jahrestagung „Forschung für die Wärmewende“ in Berlin. ... Im Abo alles lesen »

Bundeshaushalt 2016: Mehr Steuerbefreiung für Fossile als Förderung der Energiewende

Der Steuerzahler subventioniert den Verbrauch fossiler Energien in Kraftwerken und Industrie jährlich mit hohen Milliardenbeträgen – dies belegt ein Blick in den geplanten Bundeshaushalt 2016. Während in Berlin viel von den Lasten der Energiewende und der EEG-Umlage die Rede ist ... Im Abo alles lesen »

Keine Klagen, bitte!

Andreas_Witt_2015_120_x_150_D

Kein Schwung im deutschen PV-Markt und noch weniger im Bereich erneuerbarer Wärme. Weniger Aussteller, weniger Besucher bei der Intersolar. Eine Regierung, die zu wenig für den Klimaschutz tut. Diese und ähnliche Klagelieder kann man anstimmen. Aber bringen Sie uns weiter? ... Im Abo alles lesen »

Vom Erhalt der Solarindustrie in Europa

Andeas_Witt_2015_D_200_x_200_RGB

„Einfach faire Wettbewerbsbedingungen. Mehr braucht man nicht.“ Das sagt Frank Asbeck, der Vorstandsvorsitzende der SolarWorld AG im Solarthemen-Interview zu der Frage, was die Politik tun sollte, um die europäische Solarindustrie zu unterstützen. In den USA scheint das, was Asbeck unter ... Im Abo alles lesen »

Revolution per Verordnung?

„Die für das Gelingen der Energiewende wichtige Akteursvielfalt …“ wird gleich in der Präambel des heute vom Bundeskabinett verabschiedeten Paragraphenwerks beschworen. Die „Verordnung zur Einführung von Ausschreibungen der finanziellen Förderung für Freiflächenanlage“ ist nun beschlossen. Jetzt werden Solarparks von der ... Im Abo alles lesen »

„EEG 3.0“ soll systemdienliche Kapazität vergüten

Werden erneuerbare Energien künftig nicht mehr für die erzeugten Kilowattstunden, sondern für einen „systemdienlichen“ Teil ihrer Kapazität bezahlt? Dies jedenfalls schlägt das Öko-Institut in einer Studie für die von der Merkatorstiftung finanzierte Agora Energiewende vor. Im Interview mit den Solarthemen sagt Felix ... Im Abo alles lesen »