Nachrichten

Kein CO2-Preis in dieser Legislatur

Solarthemen 512. Der neue Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Andreas Feicht, hat beim Empfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) vorige Woche betont, dass in der laufen­den Legislaturperi­ode keine weitere CO2-Bepreisung eingeführt werde. Text: Guido Bröer Foto: BEE e.V.

Im Abo alles lesen »

EEG-Auktionen im Krisenmodus

Solarthemen 512. Bei den ersten EEG-Ausschreibun­gen des Jahres 2019 mit Gebotstermin 1. Februar war das Windkontingent noch drastischer unterzeichnet als bei den vorherigen Auktionen, während sich in der Solarausschreibung vor allem PV-Freiflächenanlagen auf minderwertigen Ackerbö­den durchsetzten. Text: Guido Bröer Foto: …

Im Abo alles lesen »

Interview mit Urban Windelen: Speicher sind Speicher!

Solarthemen 512. Urban Windelen ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher e.V. (BVES). In einem Thesenpapier zum Energiesystem des Jahres 2030 hat der Verband jüngst beschrieben, nach welchen grundlegenden Prinzipien sich Energiespeicher in ein zunehmend auf erneuerbaren Energein beruhendes System integrieren werden und …

Im Abo alles lesen »

Schneelasten: Es geht auch anders

Solarthemen 512. Nach dem Solarthemen-Bericht über drohen­de Schneelastschäden an PV-Modulen nach der diesjäh­ri­gen Schneekatastrophe im Alpenraum (vgl. Solarthemen 511) erreichten uns mehrere Hinweise, wie sich in gefähr­de­ten Gebieten Schäden durch Schneelasten, die auch in unzureichenden Prüfnormen ihre Ursache haben können, …

Im Abo alles lesen »

Deutschlands größte EEG-Mieterstromanlage

Solarthemen 512. Im ostwestfälischen Delbrück-Sudhagen beziehen in einem neuen kleingliedrigen Wohnquartier 13 Parteien Mieterstrom. Auf zwei der drei Gebäude ist eine PV-Anlage mit einer Leistung von 99 Kilowatt installiert. Die Anla­ge schöpft damit die 100-kW-Grenze des Mieterstromgesetzes fast vollständig aus. …

Im Abo alles lesen »

Gebäudekommission abgesagt?

Solarthemen 512. Offenbar will die Bundesregierung die angekündigte „Gebäudekommission“ absagen, die analog zur Kohle­- und zur Verkehrskom­mis­sion Treibhausgas-Einsparungen im Ge­bäu­desek­tor bis 2030 erarbeiten sollte.

Im Abo alles lesen »