Tauberbischofsheim – KiGa liefert Strom

TauberbischofsheimSolarbundelsiga: Mehr als 4 Megawatt Leistung hat das jüngste Projekt der Tauber Solar. „Realisiert werden soll es auf vier Dächern in Süddeutschland“, erklärt Geschäftsführer Dr. Leonhard Haff. Darunter soll auch ein Großdach in Muggensturm (Nähe von Baden-Baden) mit 3,8 Megawatt sein. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt 17,66 Millionen Euro.

Die Tauber Solar ist seit Jahren im Heimatort Tauberbischofsheim aktiv. Die erste Anlage ging 2001 auf den Dächern der Vereinigten Spezialmöbelfabriken ans Netz. In diesem Jahr wurde unter anderem auch eine Solarstromanlage auf das Dach des evangelischen Kindergartens montiert. Bei den Mittelstädten ist Tauberbischofsheim daher seit Jahren an der Spitze zu finden, derzeit auf Platz fünf ganz knapp hinter Bürstadt (4.) und Vilsbiburg (3.).

Foto: Tauber Solar

Check Also

Meisterfeier der Solarbundesliga in Chemnitz

Solarthemen 468. Erstmals wird eine Meisterfeier der Solarbundesliga in einem östlichen Bundesland stattfinden. Die Stadt Chemnitz …