Sonnenflecken: Ihre Gemeinde präsentieren

Liga-News 30: Die neuen Internetseiten machen jetzt auch deutlich, wovon die Solarbundesliga lebt: Von der Begeisterung der vielen aktiven Solarfreunde vor Ort, die Daten sammeln und die Liga benutzen, um in ihrer Stadt oder Gemeinde für die solare Energiewende und den Solarsport zu trommeln.

Deshalb sind jetzt einige von ihnen auf den Liga-Seiten zu finden. Wer selbst als Kontaktperson oder Bürgermeister/in seine Kommune auf den Ligaseiten präsentieren möchte, schickt ein gutes Portrait-Foto in elektronischer Form an info@solarbundesliga.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Bilder von ansprechender Qualität und passendem Bildaufbau verwenden können.

Check Also

Akzeptanzstudie Mieterstrom

Solarthemen+plus. In der Bevölkerung ist Mieterstrom weitgehend unbekannt, zeigt eine Studie der Stadtwerkegruppe ASEW.