Solarfabrik von EEMS

Solarthemen 269: Solarfabrik von EEMS in Italien Die zur EEMS-Gruppe gehörende Solsonica S.p.A. beginnt im italienischen Rieti 80 Kilometer entfernt von Rom mit dem Bau einer Solarzellenfabrik. Der Produktionsstart ist für Mitte 2008 vorgesehen.

Die Kapazität soll zunächst bei 30 Megawatt liegen und in den kommenden Jahren nach Unternehmensangaben später auf bis zu 120 MW erweitertet werden. Wie M+W Zander jetzt berkannt gab, wird das Unternehmen beim teilweisen Umbau einer
Halbleiter- in eine Solarfabrik die Planung und Einrichtung der gesamten Ver- und Entsorgungsanlagen übernehmen.

Den Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 269.

Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 € (incl. Versandkosten und MwSt.) unter vertrieb@solarthemen.de. Vergessen Sie nicht, ihre Post-Adresse und die Nummer der Ausgabe anzugeben.

Auf diesen Internetseiten können wir nur eine kleine Auswahl unserer Solarthemen darstellen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Originals: Bestellen Sie die nächste Ausgabe der Zeitschrift als kostenloses Probeheft!

Check Also

Neue Bundesförderung BEG wird etwas klarer

Solarthemen+plus. Zur Reform der Förderprogramme für Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Gebäudebereich hat das zuständige …