Wetterfrosch zieht in die Heizung ein

Solarthemen 459. Heizungsanbieter bereiten sich auf die nächste Stufe des schlauen Heizens vor. Spätestens zur nächsten ISH im Jahr 2017 wollen die großen Hersteller Heizungsregelungen auf den Markt bringen, die aufgrund von aktuellen Wetterprognosen vorausschauend ein Heizungssystem regeln können. Auch die Effizienz der Solarenergienutzung kann das weiter voranbringen.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Guido Bröer

Check Also

Neue Bundesförderung BEG wird etwas klarer

Solarthemen+plus. Zur Reform der Förderprogramme für Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Gebäudebereich hat das zuständige …