22.07.2018

Clearingstelle setzt sich für „Nullverbraucher” ein

Solarthemen+plus. Die Clearingstelle EEG hat ihre Auffassung bekräftigt, dass bei volleinspeisenden Photovoltaik-Anlagen, nicht unbedingt ein Zweirichtungszähler installiert werden muss und einem Netzbetreiber kein automatischer Anspruch auf Erstattung der Messkosten zusteht.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text und Foto: Guido Bröer