17.10.2018

Wie die Solarnutzung zur Pflicht wird

„Tübringen macht blau” ist das Motto der Tübinger Solarkampagne. Oberbürgermeister Boris Palmer posiert gelegentlich selbst im knallblauen Anzug, um für die Kampagne zu werben.

Solarthemen 505. In Tübingen hat der Stadtrat den Grund­­satzbeschluss gefasst, dass in der Kom­mune kein Gebäude mehr ohne Solarstromanlage gebaut werden soll. Auch in anderen Gemein­den wurde und wird nach Wegen gesucht, die Installation von PV- und Solarthermieanlagen möglichst verbindlich vorzuschreiben.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Andreas Witt; Foto: Stadt Tübingen