Kompromiss: Geringere Absenkung bei PV-Vergütungen

Solarthemen+plus. Am heutigen Freitag haben sich die Berichterstatter der Regierungsfraktionen zum Energiesammelgesetz erneut zusammengesetzt, um über die geplanten neuen Regelungen für die Photo­voltaik strittigstem Punkt zu sprechen. Dazu gab es vom Bundeswirtschafts­minis­te­rium einen neuen Kompromissvorschlag, der aber nicht auf volle Zustimmung stieß.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Andreas Witt

Foto: Tom Weber, www.tom-e-design.de/pixelio.de

Check Also

Interview mit Peter Stratmann (Bundesnetzagentur): „Das Marktstammdatenregister ist wunderschön“

Peter Stratmann leitet das Referat für Erneuerbare Energien der Bundesnetzagentur. Er ist unter anderem für …