Prozesswärme-Förderung zieht um

Erneuerbare Wärme in der Industrie – hier Solarthermie bei der Hustert Galvanik GmbH in Rahden – wird künftig auf einem anderen Kanal gefördert.

Solarthemen 510. Für die Förderung von Prozesswärme aus erneuerbaren Energien sollen ab Januar neue Regeln gelten. Künftig sind nicht mehr die Richtlinien des Marktanreizprogramms (MAP) maßgeblich, sondern eine neue Richtlinie speziell für Effizienzmaßnahmen und Er­neu­erbare in Industrie und Gewerbe.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Guido Bröer

Check Also

Interview mit Peter Stratmann (Bundesnetzagentur): „Das Marktstammdatenregister ist wunderschön“

Peter Stratmann leitet das Referat für Erneuerbare Energien der Bundesnetzagentur. Er ist unter anderem für …