Höherer CO2-Ausstoß durch Kohlekompromiss?

Solarthemen+plus Die Hamburger Stiftung World Future Council, bekannt als Weltzukunftsrat, fürchtet, dass der Kompro­miss der Kohlekommission trotz Reduktion der Kraftwerkskapazitäten bis 2030 sogar noch zu einer steigenden Kohleverstromung und zu 16 Prozent höheren CO2-Emis­sio­nen führen kann.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Check Also

Thorsten Müller im Interview: Mehr Freiheit für das Parlament

Thorsten Müller ist Vorsitzender der Stiftung Umwelt­energierecht, die sich mit dem Rechtsrahmen der Energiewende beschäftigt. …