Weitere Stadtwerke bieten Blockchain-Ökostrom

Solarthemen+plus Die vor einem Jahr eingeführte Blockchainplattform der Wupper­taler Stadtwerke (WSW) zum flexiblen Direktvertrieb von lokalem Ökostrom wird jetzt als „Tal.Markt 2.0“ durch ein bundesweites Partnernetzwerk für unterschiedliche, innovative Stromprodukte genutzt.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Check Also

Thorsten Müller im Interview: Mehr Freiheit für das Parlament

Thorsten Müller ist Vorsitzender der Stiftung Umwelt­energierecht, die sich mit dem Rechtsrahmen der Energiewende beschäftigt. …