Kein CO2-Preis in dieser Legislatur

Energiestaatssekretär Andreas Feicht sieht keine Chance für eine CO2-Steuer mit der aktuellen Bundesregierung.

Solarthemen 512. Der neue Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Andreas Feicht, hat beim Empfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) vorige Woche betont, dass in der laufen­den Legislaturperi­ode keine weitere CO2-Bepreisung eingeführt werde.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Text: Guido Bröer

Foto: BEE e.V.

Check Also

Klimaschutzpaket zwischen Zaudern und Aufbruch

Bereits seit einiger Zeit – hier im Sommer 2018 – demonstrieren Menschen in Deutschland für …