HIT: Wie der Ökostrommarkt schrittweise das EEG ersetzen soll

Solarthemen+plus. Das Hamburg-Institut (HIT) hat im Auftrag des Öko­strom­­anbieters Lichtblick SE in einer Studie Alternativen zur heutigen Förderung über das EEG erar­beitet. Der freiwillige Ökostrommarkt soll demnach zum Treiber der Energiewende werden.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Check Also

Brandenburg beteiligt Kommunen am Windgeld

Solarthemen+plus. Der brandenburgische Landtag hat ein Gesetz beschlossen, nach dem Kommunen künftig für jede größere …