#FFF: Kohleausstieg 2030, 100 % Erneuerbare 2035

Solarthemen 514. Die „Fridays-for-Future“-Bewegung hat in der vergangenen Woche in Berlin drei zentrale Forderungen für Deutschland vorgestellt. Die Nettonull beim CO2-Ausstoß soll 2035 erreicht werden, der Kohleausstieg bis 2030 und die 100-prozentig erneuerbare Energieversorgung 2035.

Loggen Sie sich ein, um als AbonnentIn Alles zu lesen. Hier ist das Login.

Check Also

Interview mit Peter Stratmann (Bundesnetzagentur): „Das Marktstammdatenregister ist wunderschön“

Peter Stratmann leitet das Referat für Erneuerbare Energien der Bundesnetzagentur. Er ist unter anderem für …