Andreas Witt

Neue Regeln für Erneuerbare zu Weihnachten

Solarthemen+plus. Die novellierte Erneuerbare-Energien-Richtlinie der Europäischen Union wird voraussichtlich um Weihnachten herum in Kraft treten – drei Tage nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der EU. Sie bringt neue Grundrechte für Betreiber von Anlagen, sobald die Mitgliedsländer sie in ihr nationales …

Im Abo alles lesen »

Regierung: Energiewende wird effizient gemanaged

Solarthemen+plus. Nachdem der Bundesrechnungshof in einem Sonder­be­richt zur Energiewende Defizite und wenig Effizienz beim Regierungshandeln im Zusammenhang mit der Energiewende reklamiert hatte, sagt die Bundes­re­gie­rung jetzt in einer Antwort auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion, alles laufe sehr gut. Text: Andreas Witt

Im Abo alles lesen »

Wirtschaftsausschuss beschließt EEG-Novelle

Solarthemen+plus. Am gestrigen Mittwoch hat der Wirtschaftsausschuss des Bundestages mit den Stimmen der Regierungskoalition Änderungen am eigenen Gesetzentwurf be­schlos­sen, der eine etwas geringere Absenkung der Vergütung für Solarstromanlagen an und auf baulichen Anlagen bringt. Der 52-Gigawatt-Deckel bei der Photo­vol­taik wird …

Im Abo alles lesen »

Marco Bülow verlässt die SPD

Solarthemen+plus. Der Bundestagsabgeordnete Marco Bülow hat seine Mitgliedschaft bei der SPD gekündigt. Er begründet dies mit dem bei seiner bisherigen Partei nicht erfolgenden Kurswechsel. private] Ein Thema neben der Sozialpolitik ist dabei für ihn der Umwelt- und Klimaschutz: „Obwohl Klimaschutz laut …

Im Abo alles lesen »

Wohnungsbaugenossen wird Mieterstrom erleichtert

Solarthemen+plus. Der Finanzausschuss hat es gestern mit der Ergänzung zu einem „Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus” Wohnungsbaugenossenschaften und Woh­­nungsvereinen voraussichtlich erleichtert, ihren Mietern ab dem kommenden Jahr Mieterstrom von den Dächern der Häuser anbieten zu können. Text: Andreas Witt

Im Abo alles lesen »

Kompromiss: Geringere Absenkung bei PV-Vergütungen

Solarthemen+plus. Am heutigen Freitag haben sich die Berichterstatter der Regierungsfraktionen zum Energiesammelgesetz erneut zusammengesetzt, um über die geplanten neuen Regelungen für die Photo­voltaik strittigstem Punkt zu sprechen. Dazu gab es vom Bundeswirtschafts­minis­te­rium einen neuen Kompromissvorschlag, der aber nicht auf volle …

Im Abo alles lesen »