Andreas Witt

Herbstmeister der Solarbundesliga stehen fest

Solarthemen 223: Zum Jahreswechsel entschied sich das Rennen um die Herbstmeisterschaft in der Solarbundesliga. Während Rettenbach seinen Abstand in der Gesamtwertung noch ausbauen konnte, musste Freiburg bei den Großstädten den ersten Platz an Ulm abgeben.

Im Abo alles lesen »

EU will regeneratives Wärmegesetz

Solarthemen 222: Die Europäische Kommission sieht Handlungsdefizite beim Einsatz von Bioenergie. Im kommenden Jahr will sie nun aktiv werden und neben anderen Maßnahmen eine Richtlinie zum regenerativen Kühlen und Heizen vorschlagen. Sie wäre nach einer gewissen Übergangsfrist für alle Mitgliedsländer …

Im Abo alles lesen »

Förderprogramm des Bundes im Jahr 2006

Solarthemen 222: Das Bundesumweltministerium warte auf Nachrichten aus dem Finanzministerium, erklärte die zuständige Referentin Karin Freier gegenüber den Solarthemen. Unter dieser vor ihr erwarteten Voraussetzung gehe sie davon aus, dass das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) noch im Laufe …

Im Abo alles lesen »

Schott zahlt RWE aus

Solarthemen 216: Die Schott AG hat vom RWE-Konzern dessen 50-prozentigen Anteil an der RWE Schott Solar GmbH übernommen. Der Spezialglaskonzern ist jetzt alleiniger Gesellschafter des Photovoltaikherstellers mit Sitz im nordbayerischen Alzenau. Das Unternehmen wird künftig unter Schott Solar GmbH.

Im Abo alles lesen »

Neckarsulm – Solar als Wirtschaftsfaktor

Solarbundesliga: Neckarsulm belegt einen Spitzenplatz in der Solarbundesliga. Die Kommune hat eines der ambitioniertesten Solarprojekte umgesetzt und legt sich auch schon mal mit dem großen Energieversorger EnBW AG an. Das geht, weil die Begeisterung für Sonnenenergie bei vielen Neckarsulmer Bürgern …

Im Abo alles lesen »

Lange Lieferzeiten für Solarstromanlagen

Pressemitteilung: Wer eine Solarstromanlage erwerben möchte, wird sich auch 2005 auf Engpässe und lange Lieferzeiten von mehr als einem halben Jahr einstellen müssen. Dies berichtet der Informationsdienst Solarthemen in seiner aktuellen 200sten Ausgabe.

Im Abo alles lesen »