Guido Bröer

Naturstrom kauft alte Windparks

Mit dem Kauf von sieben Anlagen des Windparks Eselsberg bei Trendelburg, die bisher von einer Bürgerenergiegesellschaft betrieben wurden, beginnt sich die Naturstrom AG nach eigenen Angaben auf den Umbruch ab 2021 einzustellen, wenn jährlich tausende Windenergieanlagen aus dem EEG fallen. …

Im Abo alles lesen »

PV-Auktion: Preis ist gestiegen

In der EEG-Ausschreibungsrunde für Solarstromanlagen zum Gebotstermin 1. März 2019 sind die durchschnittlichen Zuschlagswerte deutlich gestiegen. Die von der Bundesnetzagentur (BNetzA) gestern bekannt gegebenen Zuschlagwerte lagen zwischen 3,90 ct/kWh und 8,40 ct/kWh (Vorrunde 4,11 bis 5,18 ct/kWh). Der durchschnittliche, mengengewichtete …

Im Abo alles lesen »

BMWi-Effizienzwettbewerb startet am 15. April

Solarthemen+plus. Mit dem Förderwettbewerb Energieeffizienz startet das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) in der kom­men­den Wo­che ein neues Fördermodell für Effizienzmaßnahmen in Unternehmen, das ausdrücklich auch für erneuerbare Energien in der Prozesswärme ausgelobt wird, aller­dings für Erneuerbare kaum Vorteile gegenüber der klassi­schen Förderung …

Im Abo alles lesen »

EuGH-Urteil: EEG ist keine Beihilfe

Solarthemen+plus. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat gestern in einem weitreichenden Urteil festgestellt, dass das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in der Fassung des Jahres 2012 keine staatliche Subvention im Sinne der europäischen Beihilferichtlinie war. Text: Guido Bröer Foto: EuGH

Im Abo alles lesen »