Guido Bröer

Bundesrechnungshof löst Reflexe aus

Solarthemen 487. Der Bundesrechnungshof (BRH) kritisiert die Umsetzung der Energiewende durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Das Ministerium betreibe bei Förderprogram­men keine Erfolgskontrolle und habe eine ungeeignete Organisationsstruktur. Text: Guido Bröer Foto: Bundesrechnungshof

Im Abo alles lesen »

OTTI-Symposien laufen 2017 trotz Insolvenz

Solarthemen 487. Ein Konsortium von Forschungsinstituten und Verbänden unter Führung von Intersolar-Veranstalter Markus Elsässer gewähr­lei­stet 2017 die wichtigsten Veranstaltungen des vorläufig insolventen Ostbayerischen Technologie-Trans­fer-Instituts e.V. (OTTI). Text: Guido Bröer Foto:  Guido Bröer

Im Abo alles lesen »

Projekte gesucht zur Biomasse-Integration

Solarthemen 487. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht Projektideen zur Integration von Bioenergie in erneu­erbare, dezentrale, vor allem ländliche Energiesysteme. Text: Guido Bröer  

Im Abo alles lesen »

Oertli wird geschlossen

Solarthemen 487. Bis Ende Februar soll der in Möglingen nördlich von Stuttgart ansässige Heiztechnik-Anbieter Oertli Rohleder Wärmetechnik geschlossen werden. Text: Guido Bröer

Im Abo alles lesen »

IWES übernimmt IBP

Solarthemen 487. Am 1. Januar ging der Stand­ort Kassel des Fraunhofer-Institutes für Bauphy­sik IBP im Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES auf. Text: Guido Bröer

Im Abo alles lesen »

Interview mit Fritz Brickwedde: Es geht beim Ausbaus der Erneuerbaren um die Qualität

Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde ist Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), des Dachverbandes der Regenerativbranche. Bis 2013 leitete er seit deren Gründung 1991 die Deutsche Bundesstiftung Umwelt. Zuvor war er Leiter der Kommunikations- und Presseabteilung der Niedersächsischen Landesregierung unter Ministerpräsident …

Im Abo alles lesen »

Bundestag ändert EEG 2017 just in time

Solarthemen 486. In der letzten Sitzung des Jahres hat der Bundestag das Artikelgesetz verabschiedet, mit dem das KWK-Gesetz grundlegend überarbeitet und zahlreiche Details des EEG 2017 noch rechtzeitig vor dessen Inkrafttreten am 1. Januar geändert werden. Text: Guido Bröer

Im Abo alles lesen »