17.10.2018

Nachrichten

Gemeinsam Solarwafer herstellen

Solarthemen 261: Die Schott Solar GmbH und die Wacker Chemie AG wollen zwei Gemeinschaftsunternehmen zur Herstellung und zum Vertrieb von Silizium-Solarwafern gründen. Mit einer Investition von 370 Millionen Euro sollen an den Standorten Alzenau und Jena 700 Arbeitsplätze entstehen. Der ... Im Abo alles lesen »

Sharp plant Giga-Fab für Dünnschicht-PV

Solarthemen 261: In Sakai City, in der Präfektur Osaka, Japan, will der PV-Marktführer Sharp Ende dieses Jahres mit dem Bau einer 1000-MW-Fabrik für Silizium-Dünnschicht-Module beginnen. Die Fabrik, die ein Gigawatt pro Jahr ausstoßen soll, entsteht dort zusammen mit Sharps neuer ... Im Abo alles lesen »

Solaranlagen auf Asbestdächern

Solarthemen 261: Einige Photovoltaikanlagen werden auf alten Wellzementdächern installiert, die Asbest enthalten. Doch dies kann ein Straftatbestand sein, wenn keine Ausnahmegenehmigung des zuständigen Gewerbeaufsichtsamts vorliegt. Scheunen, Garagen, Gewerbehallen und auch Wohnhäuser wurden bis in die 80er Jahre hinein mit Asbestwellplatten ... Im Abo alles lesen »

3000-MW-Windpark in Texas

Solarthemen 261: Die Shell WindEnergy Inc. und Luminant, eine Tochter der TXU Corp., haben erklärt, einen 3000 Megawatt starken Windpark in Texas Panhandle bauen zu wollen. Darüber hinaus wollen sich auch die Errichtung eines Druckluftspeichers prüfen. Einen Zeitplan nennen die ... Im Abo alles lesen »

Umweltbank mit einer Milliarde Euro

Solarthemen 261: Das Geschäftsvolumen der Nürnberger Umweltbank AG hat erstmals die 1-Milliarde-Grenze überschritten. Der Anteil an Solarfinanzierungen am Kreditvolumen (rund 745 Millionen Euro) der Bank stieg von 33 auf 39 Prozent. Wind- und Wasserkraft nehmen 18 Prozent ein. Im Abo alles lesen »

Weichenstellung im Bundeskabinett

Solarthemen 261: Im Vorfeld seiner Klausurtagung am 23. und 24. August in Merseburg feilscht das Bundeskabinett weiter um Eckpunkte seines Klimaschutzprogramms. Zur Verhandlungsmasse gehört unter anderem die Förderung der regenerativen Wärme und die Biogaseinspeisung. Im Abo alles lesen »

Wärmegesetz kann noch geändert werden

Solarthemen 261: Noch bis zum 31. August können betroffene Verbände und auch alle Bürger zum Entwurf des baden-württembergischen Wärmegesetzes Stellung nehmen. Es werde auf jeden Fall noch zu Änderungen kommen, erklärte Karl Franz, Pressespecher des baden-württembergischen Umweltministeriums, gegenüber den Solarthemen. ... Im Abo alles lesen »

US-Abgeordnete für Erneuerbare

Solarthemen 261: Das US-Repräsentantenhaus hat beschlossen, alle Stromversorger auf einen 11-prozentigen Anteil erneuerbarer Energien in ihren Leitungsnetzen zu verpflichtet. Das weiße Haus hat bereits sein Veto angekündigt. Weitere Weichenstellungen zugunsten erneuerbarer Energien – insbesondere eine Ausweitung der Steuernachlässe für die ... Im Abo alles lesen »

Schweizer EEG ab Oktober 2008

Solarthemen 261: Noch bis zum 15. Oktober dieses Jahres können Schweizer Institutionen und Bürger Einwände und Anregungen gegen die neue Stromversorgungsordnung und die revidierte Energieverordnung beim Bundesrat einreichen. Nach Sichtung und Auswertung der Kommentare will der Bundesrat voraussichtlich Anfang Dezember ... Im Abo alles lesen »