Forschung & Technik

Absorberlöten soll Zukunft haben

Solarthemen 254: Ingenieure der Technischen Universität Dresden entwickeln zusammen mit Industriepartnern ein neues, kostengünstiges Lötverfahren, das auch für Aluminiumbleche geeignet sein soll. Die wichtigsten Gründe für den anhaltenden Boom des Laserschweißen in der Absorberfertigung: Es eignet sich – anders als …

Im Abo alles lesen »

Solarregelung wird bei Junkers zum Standard

Solarthemen 254: Die neuen Gasbrennwertheizungen von Junkers werden nun standardmäßig für den möglichen Betrieb mit Solaranlagen ausgestattet. Der Heizungsbauer integriert in seine Gasbrenntwertgeräte eine standardmäßig schon für die Solarnutzung geeignete Regelung. Das sei günstiger als zwei unterschiedliche Regelungen anzubieten, erläutere …

Im Abo alles lesen »

Neue Technik für effiziente Wasserkraft

Solarthemen 253: Wenn in wenigen Wochen die Probephase im realen Betrieb absolviert sein wird, will die Max-tex GmbH mit ihrer Neuentwicklung einer Wasserkraftanlage durchstarten. Ein paar Verbesserungen würden an der KataMax genannten Anlage noch vorgenommen, erklärt Detlef Lülsdorf von der …

Im Abo alles lesen »

KMU nutzen Know-how von Instituten

Solarthemen 252: Das Wirtschaftsministerium hat ein Förderprogramm beschlossen, mit dem Unternehmen das in Bundesanstalten gesammelte Knowhow anzapfen können. Das MNPQ-Transferprogramm (MNPQ = Messen, Normen, Prüfen und Qualitätssicherung) hat zum Ziel, wirtschaftlich verwertbare Forschungsergebnisse der Bundesanstalten in Zusammenarbeit mit kleinen und …

Im Abo alles lesen »

Solare Kühlung serienreif

Solarthemen 252: Immer mehr Unternehmen aus dem Bereich der Solarthermie steigen in das Geschäftsfeld „Solare Kühlung“ ein. Neben Unternehmen wie Conergy, Citrin Solar (in Koopertion mit dem ILK Dresden) und der Phönix-Tochter SK SonnenKlima GmbH steigt auch die Schüco International …

Im Abo alles lesen »

Mehr Forschung in Halle

Solarthemen 252: In Halle an der Saale baut die Fraunhofer-Gesellschaft mit Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt ein neues Forschungszentrum auf. Das Center für Silizium-Photovoltaik (CSP) soll noch in diesem Jahr seine Arbeit aufnehmen. Das CSP wird vom Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM …

Im Abo alles lesen »

Neue Materialien für Farbstoff-PV-Zellen

Solarthemen 252: Ein verbesserter Elektrolyt sowie neue Farbstoffe sind die Ergebnisse eines vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme koordinierten Verbundforschungsprojektes. Die Forscher entwickelten gelierbare Elektrolyte auf der Basis von diffusionsoptimierten, ionischen Flüssigkeiten.

Im Abo alles lesen »

Innovationspreis für solares Backup-Sytem

Solarthemen 251: Die SMA Technologie AG will ab Juni ein neuartiges Wechselrichtersystem auf den Markt bringen, mit dem die PV-Anlage bei einem Stromausfall die Notstromversorgung übernimmt. Die Jury des 23. PV-Symposiums in Staffelstein zeichnete die Entwicklung in der vergangenen Woche …

Im Abo alles lesen »

Niederländischer Windstrom ins Kühlhaus

Solarthemen 250: Statt in Batterien kann überschüssiger Strom aus Wind- oder Solarkraftwerken auch in Kühlhäusern gespeichert werden. Den Beweis wollen ab Sommer dieses Jahres Forscher der niederländischen Organisation für angewandte Wissenschaftsforschung (TNO) antreten. Die Grundidee sei sehr einfach, sagt Sietze …

Im Abo alles lesen »