Forschung & Technik

Synthetik-Sprit-Offensive

Solarthemen 511. Mit dem Startschuss für das Projekt „reFuels – Kraftstoffe neu denken“ in der vergangenen Woche will das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen mit Industriepartnern und der baden-württembergischen Landesregierung synthetische Kraftstoffe etablieren.

Im Abo alles lesen »

Was könnte künstliche Photosynthese?

Solarthemen 511. Matthias May vom Helmholtz-Zentrum Berlin und Kira Rehfeld von der Uni Heidel­berg ha­ben überschlagen, welchen Flächen­auf­wand es bedeuten würde, wollte man angesichts verpasster Klimaschutzziele der Atmosphäre mit künst­licher Photosynthese CO2 entziehen.

Im Abo alles lesen »

Ultranet-Leitung kommt weiter

Solarthemen 511. Am Montag dieser Woche hat die Bundesnetzagentur die Bundesfachplanung für den ersten Abschnitt der Stromleitung „Ultranet“ abgeschlossen, eine der fünf großen Stromautobahnen vom Norden in den Süden. Die Leitung verläuft von Osterath in Nordrhein-Westfalen nach Philippsburg in Baden-Württemberg. …

Im Abo alles lesen »

Photovoltaik gegen Schneebruch von Dächern?

Solarthemen+plus. Während nach den heftigen Schneefällen im Alpenraum vielerorts Katastrophenalarm ausgerufen wurde und Helfer Schnee von Dächern schau­feln, um deren Einsturz zu verhindern, rückt die Photovoltaik als Lösungsoption in den Fokus. Eine Rückbe­stromung der PV-Module könn­­­te in vielen Fällen helfen, …

Im Abo alles lesen »

Supersommer 2018 zeigt PV-Ausbaulücke

Solarthemen+plus. Professor Bruno Burger vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) errechnet in der jüngsten Version seiner „Energy Charts“ nicht nur einen Rekordanteil von 40,4 Prozent erneuerbarer Energien am deutschen Nettostromverbrauch 2018. Er zeigt unter ande­rem auch, dass aufgrund des schleppenden …

Im Abo alles lesen »