Forschung & Technik

Hohe Kostenschätzung für die Energiewende

Solarthemen 482. Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hat beim Düsseldorfer Institut für Wettbewerbsökonomie (DICE) eine Studie zum EEG und zu den Kosten der Energiewende in Auftrag gegeben. Demnach sollen diese sich bis 2025 auf 520 Milliarden Euro summieren.

Im Abo alles lesen »

Die Doppelhelix für Solartechnik

Solarthemen 481. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat eine Doppelhelix-Struktur auch in einem anorganischen Material entdeckt. Das Material ist ein Halbleiter, besitzt außergewöhnliche optische und elektronische Eigenschaften und ist mechanisch hoch flexibel. Text: Andreas Witt Foto: Viola Duppel / …

Im Abo alles lesen »

Fledermaustode wegen Windkraft mindern

Solarthemen 481. Am Technologiezentrum Energie-Campus des Competence Centers für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz der HAW Hamburg werden Maßnahmen entwickelt, wie die Anzahl toter Fledermäuse an Windkraftanlagen reduziert werden kann. Text: Andreas Witt

Im Abo alles lesen »

Solarthermie XXL wird systemrelevant

Solarthemen 480. Dänemark macht vor, wie megawattgroße Solarthermie-Anlagen zum festen Bestandteil komplexer Energiesysteme werden. Auch in Deutsch­land entstehen erste große Kollektor­fel­der zur Fernwärmeversorgung, und sogar die EU-Kommission in Brüs­sel nimmt das Thema inzwischen ernst. Der Durchbruch auf den internationalen Märkten …

Im Abo alles lesen »

Studie: Dezentral versus Fernwärme

Solarthemen 480. Eine Studie im Auftrag des Bundesver­ban­des der Deutschen Heizungsindustrie (BDH), des Instituts für Wärme und Öltechnik (IWO) und des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima soll zeigen, dass die dezentrale Versorgung von Gebäuden vorteilhaft gegenüber Fernwärme sein kann. Text. Andreas …

Im Abo alles lesen »