Forschung & Technik

Erstes Monitoring zur PV-Ausschreibung

Solarthemen 463. Das Bundeswirtschaftsministerium beurteilt das Ausschreibungsverfahren für PV-Freiflächenanlagen nach dem Erfahrungsbericht als Erfolg. Die grüne Opposition sieht dafür keinen ausreichenden Beleg.

Im Abo alles lesen »

Regierung nicht einig bei E-Mobil-Förderung

Solarthemen 463. Bis 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeu­ge auf deutschen Straßen fahren. So will es die Regierung, doch von den Autos ist noch nicht viel zu sehen. Die Minister debattieren daher intern über Anreizsysteme.

Im Abo alles lesen »

Experten orakeln für Delphi Energy Future

Solarthemen 462. In einem mehrjährigen Prozess wollen die Organisatoren der Studie  „Delphi Energy Future“ herausfinden, welche Energie-Zu­kunft eine Gruppe aus hunderten von Experten für die wahrscheinlichste hält. Im Januar werden die Ergebnisse veröffentlicht. Text: Andreas Witt

Im Abo alles lesen »

Kalk als Wärmespeicher

Solarthemen 461.  Energieforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Verfahren entwickelt, bei dem Kalk als thermochemischer Speicher eingesetzt wird. [private] Marc Linder, Fachgebietsleiter Thermochemischer Systeme in der Abteilung Thermische Prozesstechnik des Instituts Technische Thermodynamik, erklärt, die Kalkspeicheranlage …

Im Abo alles lesen »

Neue Technologie für Fassadenmodule

Solarthemen 461.  Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat eine neue Verkapselungsmethode für Solarzellen zwischen zwei Gläsern entwickelt, die gerade für die Nutzung an Fassaden geeignet sein soll.  [private] Mit „TPedge“ lasse sich die Folienlaminierung durch ein zeit- und …

Im Abo alles lesen »

Mit grauen Zellen in den Fassadenmarkt

Solarthemen 461. Mit halbtransparenten, grauen, organischen Photovoltaik-Modulen (OPV) möchten der Chemieriese Merck KGaA und die Solarfirma Belectric OPV GmbH in den Gebäude-Fassadenmarkt eindringen. [private] Der Vorteil der Technik ist laut Merck „eine Art leichtgewichtige Vorhangfassade“. Die biete „unter Beibehaltung von Transparenz …

Im Abo alles lesen »

Geosolares Wohngebiet in Kassel

Solarthemen 460. Der Ortsbeirat im Kasseler Stadtteil Harleshausen hat in der vergangenen Woche den Bebauungsplan für ein Wohn­gebiet beschlossen, das aus einem solar regenerierten Erdson­den­feld über eine zentrale Wärmepumpe und ein Niedertempera­tur­netz versorgt werden soll.  Text: Guido Bröer

Im Abo alles lesen »