Politik

EEG-Beitrag sinkt je Kilowattstunde

Solarthemen 238: Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) rechnet vor: Im Jahr 2006 müsse der Stromverbraucher erstmals eine geringeren Preis für die Förderung erneuerbarer Energien bezahlen als im Vorjahr – 0,50 Cent statt 0,54 Cent je Kilowattstunde. Der VDEW kommt auf …

Im Abo alles lesen »

Forscher nehmen Regierung in die Pflicht

Solarthemen 237: Wegen der EU-Ministerratsbeschlüsse zur Energieforschung (vgl. Solarthemen 236) kritisiert der Forschungsverbund Sonnenenergie (FVS) die Bundesregierung. Gegenüber den Solarthemen sagte FVS-Geschäftsführer Gerd Stadermann: „Wir brauchen eine bessere Abstimmung in der Regierung zwischen den Ministern Glos, Schavan und Gabriel“. Die …

Im Abo alles lesen »

Alternativen zu Raps ins Gesetz

Solarthemen 238: Das Bundeskabinett hat seinen jüngsten Entwurf des Biokraftstoffquotengesetz (BioKraftQuG) nun auch für andere Pflanzenöle als Rapsöl geöffnet. Nach dem vorherigen Referentenentwurf wären vielversprechende Alternativen zum Rapsöl ausgeschlossen gewesen.

Im Abo alles lesen »

Zuschüsse komplett verschossen

Solarthemen 237: Der Bund bewilligt im Jahr 2006 keine Zuschüsse für Solaranlagen und Holzheizkessel mehr. Trotz zweimaliger Senkung der Fördersätze ist der Etat des Marktanreizprogramms erschöpft. Nach Angaben des Umweltministeriums sind seit Anfang des Jahres 50 Prozent mehr Anträge gestellt …

Im Abo alles lesen »

Erneuerbare chancenlos

Solarthemen 236: Die EU-Kommission und der Ministerrat der Mitgliedsregierungen reservieren den Löwenanteil der EU-Forschungsausgaben für Atomkraft und brüskieren das Europäische Parlament, das einen größeren Anteil für Erneuerbare Energien gefordert hatte.

Im Abo alles lesen »

IRENA soll kommen

Solarthemen 234: Die Bundesregierung hat in ihrer Antwort auf eine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen erklärt, sie arbeite an einem detaillierten Konzept für die International Renewable Energy Agency (IRENA). Nähere Inhalte wollte die Regierung gegenüber den Parlamentariern noch nicht vorstellen. …

Im Abo alles lesen »

Bund streckt Förderprogramm

Solarthemen 234: Das Bundesumweltministerium reduziert die Fördersätze im Markteinführungsprogramm und zieht damit die Notbremse. Sonst wäre der Etat sehr schnell ausgeschöpft gewesen. Jetzt hoffen Ministerium und Branche, dass das Geld ausreicht.

Im Abo alles lesen »

Fußball plus EEG

Solarthemen 234: Die südkoreanische Premierministerin Han Myeongsook kam eigentlich wegen des Fußballspiels ihres Landes gegen Togo. Am Rande informierte sie sich allerdings auch über das deutsche EEG. Südkorea will bis 2011 den Anteil erneuerbarer Energien an der Strompdoduktion um ein …

Im Abo alles lesen »

Öffentliche Diskussion um Wärmegesetz

Solarthemen 233: Das Bundesumweltministerium (BMU) hat das lang erwartete Konsultationspapier zur weiteren Förderung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt veröffentlicht. Verbunden ist damit die Aufforderung des BMU an jeden, sich an der Diskussion über mögliche Fördermaßnahmen zu beteiligen. Dafür hat es sechs …

Im Abo alles lesen »

CDU/CSU kritisiert PV-Marktpreise

Solarthemen 233: Die CDU/CSU-Fraktion hat mit Äußerungen ihrer stellvertretenden Vositzenden Katherina Reiche die Diskussion um die Vergütungen für Solarstrom vorzeitig eröffnet. Reiche kritisierte gegenüber dem Handelsblatt die Marktpreise für Solarstromanlagen und sprach sich für geringere Vergütungen oder sogar eine Umstellung …

Im Abo alles lesen »