Politik

Höherer CO2-Ausstoß durch Kohlekompromiss?

Solarthemen+plus Die Hamburger Stiftung World Future Council, bekannt als Weltzukunftsrat, fürchtet, dass der Kompro­miss der Kohlekommission trotz Reduktion der Kraftwerkskapazitäten bis 2030 sogar noch zu einer steigenden Kohleverstromung und zu 16 Prozent höheren CO2-Emis­sio­nen führen kann.

Im Abo alles lesen »

Neues Register startet am 31. Januar

Solarthemen 511. Am 31. Januar 2019 soll mit mehr als eineinhalb Jahren Verspätung das Marktstammdatenregister (MaStR) der Bundesnetzagentur (BNetzA) starten. Die Energiewirtschaft wartet schon darauf, während Verbraucherschützer fehlende Bagatellgrenzen monieren. Text: Guido Bröer Foto: Jan Stasik

Im Abo alles lesen »

Interview mit Reiner Priggen: Kohleausstieg wird jetzt konkreter

Solarthemen 511. Reiner Priggen ist Mitglied der Kohlekommission. Als Grünen-Politiker war er Mitglied im Koalitionsausschuss aller vier rot-grünen Landesregierungen von Nordrhein-Westfalen. Als Parteivorsitzender (1994-2000), Landtagsabgeordneter (2000-2017), energiepolitischer Sprecher und Fraktionschef gestaltete er die Energiepolitik des Landes entscheidend mit. Seit 2017 …

Im Abo alles lesen »

Solar- und Windparks bald auch ohne EEG?

Solarthemen 511. Bei alten Windparks ist schon abzusehen, dass einige ihren Strom nach 2020 direkt verkaufen werden. Aber vielleicht geht die Entwicklung im Solarbereich hin zu langjährigen Stromabnahmeverträgen außerhalb des EEG noch schneller. Text: Ralf Köpke Foto: BayWa r.e.

Im Abo alles lesen »